Elektriker-Fakten

Arbeiten in bestehenden Belüftungshohlräumen

Diese Anleitung beschreibt die besonderen Risiken, die beim Arbeiten in Belüftungshohlräumen entstehen. Sie beschreibt auch, wie man diese Risiken effektiv vermeiden kann. Höhe des Belüftungshohlraums: Sie dürfen nicht in Belüftungshohlräumen […]

Fakten über die Arten der Kennzeichnung

Es gibt viele verschiedene Arten der Kennzeichnung, und die jeweilige Kennzeichnung hängt von der Grösse und Art der Strassenarbeiten ab. Es ist zwischen folgenden Kennzeichnungen zu unterscheiden: Markierungskegel Markierungskegel mit […]

Fakten über „Erstellen Sie Markierungspläne gemäss den Regeln“

Im Zusammenhang mit Strassenarbeiten ist ein deutlicher Markierungsplan zu erstellen, der gewährleisten soll, dass der Arbeitsplatz sorgfältig gekennzeichnet ist. Ein Markierungsplan hat Folgendes zu enthalten: Beschreibung und Zeichnung des Arbeitsbereichs […]

Denken Sie an die Verkehrssicherheit

Wenn Sie im Verkehr arbeiten, sind Sie vielen Gefahren ausgesetzt. Daher müssen Sie darauf achten, wie Sie die Strassenarbeiten abschirmen. Strassenarbeiten sind beinahe immer mit Belästigungen für die Verkehrsteilnehmer verbunden, […]

Erdarbeiten an Leitungsnetzen

Erdarbeiten sind anstrengend für den Körper. Daher sind Erdarbeiten von Hand so weit wie möglich zu vermeiden. Verwenden Sie stattdessen Baumaschinen – befolgen Sie jedoch Anforderungen und Sicherheitsmassnahmen, die u.a. […]

Schutz vorm Durchstürzen

Im Zusammenhang mit Renovierungsarbeiten kann die bestehende Dachkonstruktion so sehr geschwächt worden sein, dass die Gefahr eines Durchbruchs besteht. Untersuchen Sie vor Beginn der Arbeit, ob das Dach tragfähig ist. […]

Fakten über Strassenarbeiten, die nur einen Tag dauern

Strassenarbeiten sind vielseitig. Und obwohl es sich nur um kleinere Aufgaben handelt, dürfen Sie die Abschirmung zu Ihrer eigenen Sicherheit nicht vergessen. Unter kleineren Strassenarbeiten versteht man z.B. Folgendes: Aufstellung […]

Fakten über Strassenarbeiten mit arbeitsfreiem Bereich

Strassenarbeiten auf weniger befahrenen Strassen oder mobile Strassenarbeiten können durch einen arbeitsfreien Bereich gesichert werden. Ein arbeitsfreier Bereich bedeutet: Es wird ein 1 m breiter Bereich zwischen dem Verkehr und […]

Fakten über Vibrationsschäden

Der gewöhnlichste Vibrationsschaden sind „weisse Finger“. Die Symptome sind: Prickelnde oder gefühllose Finger. Bei Kälte weisse, kalte Finger. Anfälle beim Berühren von kaltem Werkzeug. Die Vibrationen können auch zu Schäden […]

Vermeiden Sie Vibrationsschäden

Um Vibrationsschäden zu vermeiden, können Sie mit vibrationsschwachem Werkzeug, aufgehängtem Werkzeug oder fernbedienter Ausrüstung arbeiten. Reduzieren Sie evtl. die Arbeitszeit mit vibrierendem Werkzeug. Teilen Sie sich z.B. die vibrierende Arbeit […]

Vibrationsbelastung

Das Risiko von Vibrationsschäden hängt von der gesamten Vibrationsbelastung ab, der Sie während eines achtstündigen Arbeitstages ausgesetzt sind. Die Grenze dafür, wie hoch Ihre tägliche Vibrationsbelastung sein darf, beträgt 5 […]

Lärm und Hand-/Armvibrationen

Branchenrichtlinie über Lärm und Hand-/Armvibrationen Diese Richtlinie liefert gute Ratschläge über Massnahmen gegen Hand- und Armvibrationen.Lärm und Vibrationen

Fakten über Gesundheitsrisiken und Belastungrisiken

Bei einseitigen, belastenden Arbeiten können bei Ihnen auf kurze oder lange Sicht Ermüdung, Schmerzen, Schwellungen und Steifheit in den Muskeln, Sehnen und Gelenken auftreten. Dies kann zu einer verminderten Funktionsfähigkeit, […]

Einseitig belastende Arbeiten

Statische Halte- oder Tragearbeit entsteht z.B. bei der Arbeit mit Werkzeug, Geräten, von Hand geführten Maschinen und Transportmaterial. Statische Halte- oder Tragearbeit kann zu Müdigkeit in Ihren Muskeln und Sehnen […]

Anforderungen an und Rechtsvorschriften über Maschinen

Es gibt Maschinen für viele verschiedene Anwendungszwecke, und für jede Maschine gelten eigene Sicherheitsbestimmungen. Und obwohl es Ihnen wie viel Arbeit vorkommen mag, ist es wichtig, dass Sie sich über […]